Đà Nẵng – Die Stadt unseres Herzens

Da Nang ist eine der größten Städte in Vietnamen und die größte Stadt in Zentralvietnam. Sie befindet sich direkt in der Mitte des Landes am Küstenstreifen, zwischen den bekannten Touristenorten Hue und Hoi An. Die Stadt hat einen Platz tief in unserem Herzen gefunden.

Ankunft und Unterkunft

Da wir auf unserer Vietnamreise schon bereits sehr nah waren, nahmen wir uns ein Taxi in Hoi An und waren nach weniger als einer Stunde Fahrt in Da Nang. Da Nang hat auch einen Flughafen (code: DAD), der Inlandsflüge von vielen Städten in Vietnam wie Hanoi oder Hoh-Chi-Minh-City anbietet (dies sind die beiden Flughäfen, wo die meisten internationalen Reisenden ankommen werden). Von anderen asiatischen Länder könnt ihr auch direkt nach Da Nang fliegen. Es gibt regelmäßige Verbindungen von größeren Städten in Thailand, Laos, Cambodia, Südkorea, Taiwan, Japan und China.

Da die Stadt etwas größer ist, haben wir uns für zwei Unterkünfte entschieden. Einer in der „City-Area“ und eine in der „Strand-Area“. Wir können dir das empfehlen, da es auch einiges an Zeit beim Erkunden der Stadt spart.

Unsere Wahl waren zwei Hotel mit schönen Rooftop-Pools in jedem Stadtteil. Dies war eines der wichtigsten Auswahlkriterien. Schau Sie dir an – wir sind uns sicher, dass Sie dir gefallen werden.

Danang Golden Bay ist in der „City area“ und bietet einen kostenlosen Shuttle in das Stadtzentrum von Da Nang. Das Hotel hat einen Rooftop-Pool aus echtem Gold – verrückt oder? So etwas haben wir nie zuvor gesehen. Beim Hotel ist auch eine kleiner Park, wo viele berühmte Gebäude in Miniaturformat zu finden sind. Wer hat schon ein Foto aus Vietnam vor dem Eiffelturm.

Haian Beach Hotel & Spa war unsere Wahl in der „Beach-Area“. Wir hatten dort die entspannteste Zeit in Vietnam. Das Hotel hat einen tollen Rooftop Pool mit direkter Sicht auf das Meer. Wenn du eher am Strand sein willst, trennt dich nur eine Straße vom großen öffentlichen My Khe Beach. Der Service des Hotels war einfach toll. Es stehen kostenfreie Mietfahrräder zur Verfügung, womit du die nähere Umgebung erkunden kannst.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist nach unseren Recherchen zwischen Februar und Mai, da dies die Trockenzeit in der Gegend ist. Da hinter der Stadt sich größere Berge befinden kann es gelegentlich zu Wolkenbildung und kürzeren Schauern kommen (manchmal auch eine willkommene Erfrischung).

Transport

Für größere Distanzen innerhalb der Stadt haben wir die App „GRAB“ genutzt, auch bekannt als „UBER“ von Südostasien, womit du dir an deiner Standort einen Fahrer bestellen kannst. Bitte beachte, dass viele Fahrer kein oder nur wenig englisch sprechen werden. Deshlab ist es das Beste dein Ziel schon in der App einzugeben. Viele Fahrer werden dir auch anbieten dein persönlicher Fahrer für einige Stunden zu sein. Dies bietet sich an, wenn du einen längeren Ausflug in und um die Stadt machen willst.

Sehenswertes

Da Nang City

Zuerst wäre die „Love-Lock Bridge“ zu nennen auf dieser du dein Liebesversprechen erneuern und ein Liebeschloss in der Stadt zurück lassen kannst. Da Nang hat auch eine sehr schöne rosa Kirche. Zu allerletzt lasse auf keinen Fall die Dragon bridge aus. Glücklicherweise hatten wir es perfekt abgepasst, dass wir an einem Wochenende in Da Nang waren, sodass wir um 9 Uhr Abend die Show an der Dragon Bridge live erleben konnten. Wähle auf jeden Fall die richtige Seite aus, sonst kann es sehr nass werden.

Da Nang Beach

Vor allem solltest du hier die schönen sauberen Strände der Stadt genießen. Wir haben auch einen Ausflug zum Marble Mountain gemacht, welche wir nicht empfehlen können (zu viele Leute). Mehr lohnenswert ist eine 20-minütige Fahrt zum Lady Buddha Temple.

Around Da Nang

Nun ist die Frage wo sollen wir anfangen und aufhören? Da Nang ist nicht weit entfernt von dem Städtchen Hoi An, welches man auch als Tagesausflug besuchen könnte. Wir würden dir das jedoch nicht empfehlen. Mehr dazu findest du in unserem Hoi An Blog Post. Man kann noch den Hai Van Pass mit seinen kurvigen Straßen und schönen Aussichtspunkten besuchen. Wir haben uns dies jedoch aufgehoben für das nächste Mal, wenn wir nach Da Nang zurückkehren, was hoffentlich nicht mehr so lange dauern wird. Zu guter letzt der vielleicht bekannteste Ort in der Nähe von Da Nang sind die Bana Hills, welche wir auch besucht haben und du in einem weiteren Blogbeitrag mehr erfahren kannst.

Genieße deine Reise!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: