Venedig Fotospots: Die schönsten Instagram-Spots in der Lagunen-Stadt

Während unseres Europa Roadtrip im Sommer 2020 hatten wir die Gelegenheit Venedig zu erkunden. In diesem Blogbeitrag wollen wir dir die besten Instagram-Spots in Venedig vorstellen. Dazu erfährst du, wo genau sich die Orte befinden und zu welcher Uhrzeit man am Besten hier sein sollte, um ungestört ein Foto zu machen.

Wenn wir ehrlich sind, gibt es natürlich an jeder Ecke schöne Spots, die ein Foto wert sind. Für uns ist es jedoch vor jedem Trip wichtig im voraus zu planen, wo wir wann sind. Wenn es bei dir genauso ist, dann lies weiter.

Markusplatz & Dogenpalast

Markusplatz

Unser absoluter Favorit ist der Markusplatz. Hier musst du natürlich früh aufstehen, um den Platz so leer wie möglich zu erleben und zu fotografieren. Wir waren gegen 6 Uhr morgens am Platz und es waren nur wenige Fotografen dort.

Die genauer Ortsangabe des Fotos findest du hier.

Gondelstation (Gondola Service Station)

Links von der Anlegestelle

Direkt am Markusplatz befindet sich die Gondel- Anlegestelle. Wir waren hier auch am Morgen und haben einen tollen Sonnenaufgang dort erlebt.

Location Angabe hier.

Rechts von der Anlagestelle mit Blick auf Basilica di Santa Maria della Salute

Steg am Hotel San Moise

Was wäre Venedig ohne eine Pizza am Steg zu essen. Das war unsere Vorstellung von einem entspannten Moment. Am Ende führte es fast dazu, dass wir unsere Kamera zerstört hätten. Mehr dazu findet ihr in unserem Youtube-Vlog.

Der Ort selbst ist ein kleiner Steg beim Hotel San Moise (GPS Koordinaten hier). Hier kann man am besten um die Mittagszeit ein Foto aufnehmen. Wir waren gegen 11 Uhr dort und waren eine gute halbe Stunde alleine.

Steg am Hotel San Moise

Brücken in Venedig

Rialto Brücke

Die bekannteste Brücke ist die Rialto-Brücke, welche über den Canal Grande führt. Den schönsten Blick für ein Foto auf die Brücke hast du hier.

Wir haben hier circa gegen 9 Uhr ein Foto aufgenommen. Um diese Zeit ist es noch relativ ruhig auf der Brücke. Gegen 10 Uhr wird es hier vollen und bis spät abends reißen die Besucherströme nicht ab.

Eine weitere bekannte Brücke ist die Seufzer-Brücke (Link). Wir haben hier kein Foto aufgenommen, weil du hier ein wirklich gutes Zoom-Objektiv benötigst, um das Foto ansprechend zu gestalten.

Palazzo Contarini del Bovolo

Der Palast mit der bekannten Wendeltreppe liegt etwas versteckt und hat nur von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Während unseres Besuch müsste man das Ticket im Voraus online buchen, da nicht sov iele Besucher gleichzeitig zugelassen wurden. Da wir das nicht wusste, haben wir den Ort leider nicht besucht.

Weitere Reisetipps für Venedig

Wir waren überrascht wie groß und weiträumig Venedig ist und empfehlen dir die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Wir haben das am Ende sehr genossen einmal eine Fahrt mit dem Wassertaxi zu machen und dadurch einiges an Fußweg zu sparen. Es gibt verschiedene Pässe (24/48/72-Stunden), die neben den öffentlichen Verkehrsmitteln auch Eintritt zum Dogenpalast und andere Ermäßigungen enthalten.

Falls du eine leckere Bäckerei zum Frühstück suchst, können wir dir Farini empfehlen. Es kamen sehr viele Einheimische am Morgen, um sich Gebäck zu kaufen und es war sehr preiswert.

Viel Spaß in dieser tollen Stadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: